Navigation
Malteser Piesport

Piesport erhält neues AED

09.12.2014

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Sparkasse EMH, der Nikolausaktion Piesport und dem Malteser Hilfsdienst e.V. Piesport.

Der öffentlich zugängliche Laien-Defibrillator (AED) wurde seiner Bestimmung übergeben. Das moderne und leistungsstarke Gerät konnte auf Anregung und der finanziellen Mitteln der Nikolausaktion, mit Unterstützung der Sparkasse und des Malteser Hilfsdienstes e.V. Piesport beschafft werden. Dieser befindet sich seither im SB-Bereich der Sparkassenfiliale in Piesport, direkt neben den Geldautomaten. Der Defibrillator ist in einem eigens dafür angebrachten Schrank aufbewahrt.

Die Besonderheit der so genannten Laien-Defibrillatoren liegt darin, dass sie von jedem Ersthelfer auch ohne vorherige Erklärung verwendet werden können. Das Einzige, was man bei plötzlichem Herzversagen falsch machen kann, ist nichts zu tun. Wir freuen uns daher, dass wir das neue Gerät nun seiner Bestimmung übergeben konnten.

Der Malteser Piesport wird sich um die Schulung und Wartung des Gerätes kümmern und ist somit auch Ansprechpartner nach Gebrauch des Gerätes.

Weitere Informationen